Trecor Korkboden | Korkfertigparkett made in Germany | ab 16,99 €/m²

SONDERAKTION

Korkboden mit Klick System



Korkboden Trecor "Braga" | Korkfertigparkett Oberfläche: natur | Sonderposten für 25,99 €/m²
Braga natur | Keramiklack

 

Hier passende Sockelleiste kaufen:
Korkfurnier Sockelleiste Serie "BASIC" FEIN
  Echtkorkoberfläche | FEINE Struktur Grundpreis: ab 2,99 €/lfm   Länge:   200 / 250 cm Höhe:    40 mm Tiefe:      22 mm Trägermaterial:  Fichte / Tanne Befestigung: UFIconcept Clips bzw. S ... (mehr lesen)
12,99 € 2 ab 5,98 € 3
Trecor Korksockelleiste BASIC | Höhe: 40 mm - Tief
  Echtkorkoberfläche Dekor: Fein und Grob   Länge:  200 / 250 cm Höhe:   40 mm Tiefe:     22 mm   Trägermaterial: Fichte/Tanne Montagemöglichkeiten: Kleben, Nageln, Schießen   ... (mehr lesen)
7,99 € 2 ab 3,18 € 3

3,78 m² Trecor Korkboden "Braga natur" | Korkfertigparkett Oberfläche: Keramiklack | Sonderposten

 

1 A Ware aus Restcharge |

 

Verbindung:      CLIPEX - Leimfrei

Oberfläche:       Keramiklack

Farbe:                natur

Format:             Länge:  905 mm

                           Breite:  295 mm

                           Stärke:  10,5 mm

 

  • Sie kaufen 1 Posten mit 3,78 m²
  • Frei Haus Lieferung ab 200 €
  • Menge bitte im Warenkorb ändern

 

37,76 €

9,99 € /
  • 28 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Hier kostenloses Musterstück anfordern:

Braga natur - kostenloses Musterstück

 

Oberfläche: Keramiklack

 

0,00 €

  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1
Hier passendes Pflegemittel kaufen:
trecor Cork Cleaner | 1 liter
  Sie kaufen 1 Flasche mit 1 Liter Versandkostenfrei ab 200 € Menge bitte im Warenkorb ändern   ... (mehr lesen)
17,95 € 2 9,95 € 3
Trecor Cork Finish | 1 Liter
  Sie kaufen 1 Flasche mit 1 Liter Versandkostenfrei ab 200 € Menge bitte im Warenkorb ändern   ... (mehr lesen)
24,95 € 2 14,95 € 3
Trecor Cork Oil Finish | 500 ml
  Produktinformation: Cork Oil Finish ist ein Pflegeöl für geölte Holz-, Parkett-, und Korkböden sowie für Bambus im Innenbereich.   Verbrauch:  500 ml / 25-35 m² Auftrag:      Öltuch   S ... (mehr lesen)
49,99 € 2 14,99 € 3

Artikeldetails:

Hersteller TRECOR
Gewicht

 8,20 kg/m²

Serie

Emotion

Verbindung Clipex
Dekorart

Porto

Farbgebung creme
Struktur Nein
Oberfläche: Keramiklack
Fase Nein
integrierter Trittschall Nein
Fußbodenheizung Ja
Nutzungsklasse 21/22
Optik Korkboden creme / FEIN
Feuchtraumgeeignet Nein
Qualität 1. Wahl
Brandschutzklasse Cfl-s1
DIBT Zulassung JA
Paketinhalt 8 Dielen (2,136 m²)
Breite 295 mm
Länge 905 mm

Artikelbeschreibung:

 

Hersteller: United Foam Industries GmbH  - Die UFI Group wurde seit ihrer Gründung stetig erweitert und erzielt jährlich Leistungszuwächse von über 20%. Eine absolute Ausnahme in der Branche. Die United Foam Industries GmbH mit seiner Korkfußbodenmarke TRECOR ist einer der weltweit bedeutendsten Korkfußboden-hersteller. Die Produktionskapazität von jährlich etwa einer halben Millionen Quadratmetern Korkboden an einem Standort ist herrausragend in der Branche und ermöglicht es, Kundenwünsche schnell und effizient zu erfüllen.

 

Serie:  TREOCR "PORTO" Natur Hartwachsöl

 

Wohnen mit dem Korkfertigparkett TREOCR "Porto" Kork-klick bedeutet, sich für ein natürliches Wohngefühl zu entscheiden. Barfuß über diesen Korkfußboden zu laufen ist ein wahrhaft sinnliches Erlebnis, das durch die Wärme und Elastizität des Korks vermittelt wird. Trecor "PORTO" Kork-klick ist der ideale Bodenbelag für alle Räume, in denen man sich rundum wohlfühlen möchte. Eine Vielzahl von attraktiven Dekoren und Farben stehen Ihnen zur Wahl.

 

Verbindung:  Clipex Klick-System - Klassisches Verriegelungssystem: Stirn- und Längsseiten zu klicken

 

Oberfläche: Hartwachsöl  - Die charmante und natürliche Oberfläche.

 

Fasenart:  Leider bei Trecor Korkfertigparkett nicht verfügbar

 

Nutzungsklasse: 21 - Widerstandsfähigkeit der Dekorschicht gegenüber der Abnutzung. Die Nutzungsklasse gibt an, wie widerstandsfähig die Dekorschicht eines Laminat- Kork- oder Vinylbodens gegenüber Abnutzung ist. Das heißt je höher eine Nutzungsklasse ist umso langsamer "läuft" sich der Boden ab. Daher sollte bei stärker frequentierten Räumen wie zum Beispiel ein Flur eine höhere Nutzungsklasse gewählt werden.
 
Die Nutzungsklassen werden dabei in zwei Bereiche unterteilt, die Nutzungsklassen 21-23 gelten für den Wohnbereich und die Klassen 31-34 für die gewerbliche Nutzung. Wobei die Nutzungsklasse 23 mit der Nutzungsklasse 31 gleich zusetzen ist.

 

Trittschalldämmung: Eine Gehschallreduzierte Verlegung ist nur mit  Trittschalldämmungen aus unserer uficell PREMIUMline gewährleistet. Durch die sehr hohe Dichte der Unterlagen wird Ihr Laminat bis zu 50 % leiser. Durch den niedrigen Wärmedurchlasswiderstand hervorragend für Fußbodenheizung geeignet. 

 

Brandschutzklasse: Cfl-s1 Schwer entflammbar

Welche Brandklasse erforderlich ist, hängt von den jeweiligen nationalen Bestimmungen ab. Im Objektbereich werden vielfach die Klassen Cfl und Bfl benötigt.



TOP Beratung

Telefon:  +49 92 35 96 80 50



Hier passendes Profil kaufen:

Was solltest Du bei der Verlegung von Korkboden beachten?

 

Lese vor dem Korkboden-Verlegen bitte unbedingt die jeweiligen Herstellertexte. Viele Hersteller von Korkböden haben patentierte Klicksysteme mit einer speziellen Klicktechnik, die beim Kork Verlegen zwingend einzuhalten ist. Der Untergrund sollte vor dem Kork-Verlegen in einem ebenen, trockenen und gereinigten Zustand sein. Mit einem Richtbrett inklusive Wasserwaage kontrollierst Du den Boden auf Unebenheiten. Diese kannst Du mit Fließ- und Nivellierspachtel ausbessern.

 

Vorbereiten des Untergrundes:
Eine PE-Folie in 0,2 mm Dicke legst Du als Dampfbremse zwecks Feuchtigkeitsschutz aus, falls Du Deinen Kork auf Estrich, Steinfliesen oder Fußbodenheizung verlegst. Achte darauf, die Dampfbremse im Stoßbereich ca. 30 cm zu überlagern. Am besten lege noch eine Trittschalldämmung (falls nicht schon im Korkboden integriert), die zum einen den Geh- und Trittschall vermindert, zum anderen kleinere Unebenheiten ausgleicht.

 

Korkboden verlegen:
Wichtig: Eine Dehnungsfuge von 10 bis 15 mm ist beim Kork Verlegen einzuhalten. Mit Hilfe von Keilen bekommst Du einen ausreichenden Wandabstand. Mit der Nutseite zur Wand richte die erste Reihe Deines Korkbodens aus. Dann klicke die Korkreihen zusammen. Mit einem Zugeisen ziehst Du die Korkelemente mit den vorangegangenen Korkelementen am Ende der Reihe zusammen. Mit Hilfe eines Schlagholzes und einem Hammers klopfst Du mit leichten Schlägen die Korkreihen fugenfrei. Achte bei der Kork-Verlegung bitte auf einen Versatz von 20 bis 30 cm.

 

Die letzte Reihe Kork verlegen:
Die letzte Korkreihe wird auf die benötigte Breite zugeschnitten. Achte dabei auf einen Abstand zur Wand von ca. 10 bis 15 mm. Nicht vergessen: Entferne die Keile wieder nach der Verlegung

 

Ein kleiner Tipp zum Schluss:
Kork kannst Du zum Beispiel auch um Heizungsrohre verlegen, die aus dem Boden kommen: Zeichne diese auf ein Korkpaneel und schneide mit einem Topfbohrer die Öffnungen heraus. Danach säge einen Teil vom Kork bis etwa zum halben Querschnitt der Heizungsrohre aus dem Element aus und passe es ein.